Ehrung für Mitarbeiter von Bezirksmuseen

Wien, (OTS) Kulturstadtrat Peter Marboe ehrte am Mittwoch im Stadtsenatssitzungssaal des Wiener Rathauses fünf Mitarbeiter von Wiener Bezirksmuseen. Helene Hörandl, Gertrude Kahl, Gerhard Mörtl, Viktor Trittner und Elfriede Schleps erhielten Silberne Verdienstzeichen des Landes Wien.****

Marboe verwies in diesem Zusammenhang auf die Bedeutung der Bezirksmuseen als lokale Kulturzentren, die großen Anteil an der Vielfalt der Kulturstadt Wien als Ganzes haben. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Bezirksmuseen tragen, so Marboe, mit ihrem Wissen, ihrem Können und ihrem Idealismus dazu bei, Wien zu einer lebenswerten, kulturell reichen Stadt zu machen.

Helene Hörandl als Schriftführerin sowie Gertrud Kahl und
Elfriede Schleps als Kustodinnen, wirken seit langem am Bezirksmuseum Innere Stadt, Gerhard Mörtl ist nun, nach seiner Karriere als Schauspieler, stellvertretender Leiter des Bezirksmuseums Hietzing und Viktor Trittner Kustos am
Bezirksmuseum Floridsdorf.

An der Feier nahm auch Landtagspräsidentin Prof. Erika
Stubenvoll teil. (Schluss) gab/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

e-mail: gab@gku.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 854

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK