Dr. Lichtenberg Corporate Coaching (R): Nachhilfe für Industrie und Handel

Wien (OTS) - Bezüglich Dienst am Kunden, ist Österreich ein Entwicklungsland, so sieht es nicht nur Dr. Frank Lichtenberg, der führende Experte for Corporate Coaching (R): Erfolgssteigerung durch Ausrichten aller Mitarbeiter auf ein definiertes Ziel. - Wie man den Kunden so zufriedenstellt, daß sie zu dauerhaften Geschäftspartnern werden, erfahren sie am

7. Oktober/18:00 Uhr

im Millenium Tower/24. Stock,
1200 Wien, Handelskai 94
Gratis-Parken: Zufahrt Handelskai

Bei dieser Votragsveranstaltung dreht sich alles um das Thema "Haupt-,Sache' Kunde?". Mehr darüber entnehmen Sie bitte der folgenden Presseinformation:

Milliardengrab Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter

Über vier Milliarden Schilling investieren österreichische Unternehmen jährlich in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. In den meisten Fällen ohne nachhaltigen Erfolg, "weil das Training oft isoliert, ohne Einbindung aller Firmenbereiche durchgeführt wird", so Dr. Frank Lichtenberg, Österreichs führender Experte auf dem Gebiet Corporate Coaching (R) (Steigerung des Erfolges durch Ausrichten aller Mitarbeiter auf ein bestimmtes Ziel).

Corporate Coaching (R) baut auf der Tatsache auf, daß es in jedem Unternehmen einige herausragende Mitarbeiter gibt. Die von Dr. Lichtenberg entwickelte Methode findet diese Zugpferde heraus und gewährleistet, daß sie zu Identifikationsfiguren für alle Mitarbeiter werden.

Ein Zusatznutzen für die Klienten: Corporate Coaching (R) verringert die Beratungskosten, weil die Mitarbeiter selbst wesentliche Trainingsfunktionen übernehmen. Bedeutende Unternehmen wie etwa die Generali Versicherung oder die Tiroler Sparkasse haben diese Vorteile erkannt und lassen ihre Mitarbeiter bereits von Dr. Lichtenberg und seinem Team coachen.

Umsatzvervierfachung auf 100 Millionen in fünf Jahren

1985 hat Dr. Frank Lichtenberg (43) sein Unternehmen gegründet. Als geprüfter Unternehmensberater ist er heute mit 15 Coaches in Österreich Marktführer für firmenspezifische Konzepte der Mitarbeiterentwicklung. Jeder Coach muß mindestens fünf Jahre Praxiserfahrung im Verkauf haben und ist verpflichtet, in die persönliche Weiterbildung jährlich mindestens 25 Tage zu investieren.

Das von der Wirtschaftskammer Österreich notariell zertifizierte Unternehmen strebt an, den derzeitigen Honorarumsatz von 25 Millionen Schilling (1,8 Millionen EUR) in den nächsten fünf Jahren zu vervierfachen.

Franchisepartner gibt es in Budapest und Prag. Der nächste Expansionsschritt geht nach Deutschland.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service www.ots.apa.at/file-service/4118.htm)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Frank Lichtenberg
Tel.: 02236/279 90
Die Beratungsgruppe Fritz Fuchs
Tel.: 01/712 34 31

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS