King World International erwirbt internationale Exklusiv-Rechte für Game-Show-Katalog von Merrill Heatter Productions

New York (ots-PRNewswire) - King World International hat die internationalen Exlusiv-Rechte für einen umfassenden Katalog erfolgreicher TV-Game-Shows von Merrill Heatter Productions, Inc. erworben, wie Fred Cohen, President von King World International, und Merrill Heatter, Gründer der Produktionsfirma, gemeinsam mitteilten. Heatter ist viermal mit dem amerikanischen Medienpreis Emmy ausgezeichnet worden und hat die ursprünglichen "Hollywood Squares" und hunderte von weiteren Sendestunden sehr erfolgreicher Game-Shows zur Verbreitung über die TV-Anbieter und TV-Konsortien geschaffen.

King World International wird außerhalb Nordamerikas weltweit die klassischen Game-Shows aus dem Heatter-Repertoire sowie künftige neue anbieten. Dazu zählen: "Ambush", "Lucky Numbers", "The Last Word", "Battlestars", "Hollywood Teasers", "All Star Blitz", "Big Spenders",

"Bargain Hunters", "Sign Language", "Malcolm", "Take it Off", "Dilemma", "Bedroom Fantasies", "Spin" und "Pinball Fantasy". King World International verfügt über reiche Erfahrungen im internationalen Geschäft mit Game-Shows. So wurden lokale Versionen von "Wheel of Fortune", "Jeopardy!" und "Hollywood Squares" auf der ganzen Welt platziert.

"Es ist eine Ehre für uns, daß Merrill sich für King World International zur internationalen Verbreitung seiner Rechte entschieden hat", kommentierte Cohen. "Die meisten davon, klassische und solche aus jüngster Zeit, wurden bisher nie außerhalb der USA gezeigt und werden dazu verhelfen, daß die steigende weltweite Nachfrage nach TV-Game-Shows von hoher Qualität mit betonten demografischen Zielgruppen befriedigt werden wird".

Heatter sagte: "King World ist eine Firma von einzigartiger Bedeutung. Als Produzent hat mich ihre Verkaufsfähigkeit stets beeindruckt, und ebenso ihre weltweite Strategie, ihre Lizenznehmer laufend mit jeweils anschließender Produktion zu versorgen, sowie ihren Support bei Marketing und Promotion. Es handelt sich um echte Profis".

King World International wird den neu erworbenen Katalog vom 4. bis 8. Oktober in Cannes bei der MIPCOM Fernseh-Börse vorstellen. Heatter wird dabei auch selber anwesend sein.

King World ist die führende internationale Vertriebsfirma für Programme im Erstangebot; dazu gehören die beiden höchstbewerteten Premieren im Lizenzvertrieb überhaupt, nämlich die von Columbia TriStar Television hergestellten Produktionen "Wheel of Fortune" und "Jeopardy!", sowie die von Harpo Productions Inc. produzierte "The Oprah Winfrey Show". Columbia TriStar Television gehört zum Konzern Sony Pictures Entertainment. Die Firma produziert und vertreibt außerdem das führende Nachrichtenmagazin für den Markt der Lizenzvergabe von TV-Shows - "Inside Edition" - und ist Ko-Produzentin und Vertreiberin von "Hollywood Squares", "The Roseanne Show" und "The Martin Short Show". King World vertreibt überdies eine Bibliothek von Film-Features und TV-Programmen sowie das Einblendeprogramm "Mr. Food". Die im Tauschgeschäft tätige Firmentochter King World Media Sales verkauft für King World und andere TV-Programme Sendezeit für die Werbung. Eine weitere Firmentochter, King World Direct, ist ein international tätiges Versandhaus mit Voll-Service.

ots Originaltext: King World International
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Randi Cone, Telefon New York 001 (212) 541-0212;
oder Catherine Pinckert bei MIPCOM (4.-8. Oktober 1999), Pavillon Nr.: RC18/RD17, Telefon Frankreich 0033-0-4-92-99-8848, beide von King World.
Im Internet: http: //www.kingworld.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE