ots Ad hoc-Service: Value Managem. & Research <DE0007605503>

Schwalbach (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Value Management & Research AG übernimmt 50% an Century City Securities, Inc. in den USA

Value Management & Research AG hat 50% der Century City Securities Inc., ein Investment Banking Spezialist und Broker Dealer mit Sitz in Los Angeles, Kalifornien, übernommen. Century City Securities wird in VMR Capital Markets US, Inc. umbenannt werden. Die Transaktion wird bei der VMR AG bereits im laufenden Jahr zu einer Ergebnisverbesserung führen.

Century City beschäftigt zur Zeit 15 Mitarbeiter, hat im letzten Jahr für Kunden US-$ 30 Mio. Eigenkapital plaziert und ist von der NASD (National Association of Security Dealers) für die Tätigkeit als Broker bzw. Dealer, Market Maker, Investment-Berater, Underwriter und Privat Placement Agent lizensiert.

Die Übernahme von Century City führt bei VMR zu sofortigen Synergieeffekten im Fond-Marketing, Corporate Finance sowie im Bereich institutionelle Investor Relations. Die neue amerikanische Präsenz wird es der VMR AG ermöglichen, Plazierungen parallel in den USA sowie in Deutschland durch ihre Internet-IPO-Bank VEM Virtuelles Emissionshaus AG durchzuführen. Des weiteren können durch die neue Einheit VMR-Fond-Management-Produkte im US-Markt vertrieben werden. Die VMR erhält dadurch einen deutlich besseren Zugang zu Unternehmen an der Westküste der USA, welche in den Geschäftsbereichen Software, Internet, Medien, Medizin-Technik, Telekommunikation und Freizeit tätig sind. Darüber hinaus kann VMR in Zukunft stark wachsende deutsche und europäische Unternehmen verstärkt US-Investoren vorstellen.

Florian Homm, Vorstandssprecher der VMR AG, machte darauf aufmerksam, daß "die Akquisition den Shareholder Value für die VMR-Aktionäre vom ersten Tag an erhöhen werde. Wir schaffen mit diesem Schritt eine Plattform, die es VMR und somit auch ihren Kunden ermöglicht, selbst direkt im US-Kapitalmarkt zu operieren."

Todd Ficeto, Chairman von Century City sagte, daß "viele Unternehmenskunden von Century City entweder Investitionsmöglichkeiten in Europa suchen, oder aber Corporate Finance Beratungsdienstleistungen für ihr europäisches Geschäft benötigen. Wir sind sehr erfreut, zukünftig mit einem starken, unabhängigen, internationalen Partner wie VMR zusammenarbeiten zu können. Die neue Partnerschaft ist eine exzellente Basis für signifikantes Wachstum und Ertragssteigerungen beider Unternehmen".

The National Association of Securities Dealers (NASD) hat die Transaktion am 21. September 1999 genehmigt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Deutschland: Albert A. Schander, Director, VMR AG +0049-(6196)-8800-130

USA: Todd Ficeto, Chairman
Century City Securities Inc.
1901 Avenue of the Stars, Suite 1500
Los Angeles, CA 90067
+001-(310)-286 2211

WKN 760550 * Börsenkürzel VMR * BloombergVMR GR * Reuters VMRG.F * Geregelter Markt/FWB

Value Management & Research AG (VMR) ist ein international operierender Finanzdienstleister mit den Kerngeschäftsbereichen Asset Management Corporate Finance, Beteiligungsgeschäft sowie Research. Die VMR AG hält eine 65%ige Beteiligung an der Internet IPO-Bank VEM Virtuelles Emissionshaus AG in München.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI