Stadterneuerung Scheibbs: Hauptstraße-Projekt gefördert

Neue Gestaltung und Straßenbeleuchtung als Ziel

St.Pölten (NLK) - Die Stadtgemeinde Scheibbs erhält aus Mitteln der Stadterneuerung für das Vorhaben des ersten Bauabschnittes der Neugestaltung der Hauptstraße eine Förderung von 540.000 Schilling. Der Betrag wurde kürzlich von der NÖ Landesregierung beschlossen. Die Gesamtkosten betragen 2,725.000 Schilling.

Im Juni 1998 wurde die Stadtgemeinde Scheibbs in die Stadterneuerungsaktion des Landes Niederösterreich aufgenommen. Gemeinsam mit Arbeitsgruppen hat die Gemeinde ein Stadtneuerungskonzept erarbeitet. Die Neugestaltung der Hauptstraße ist Ziel des Konzeptes. Zudem wird die Straßenbeleuchtung vorangetrieben und so auch die wirtschaftliche Belebung der Innenstadt forciert. Die Arbeiten für beide Vorhaben sind bereits angelaufen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK