Investkredit begibt EUR 200 Millionen-Floater

Wien (OTS) - Die Investkredit, Bank für Unternehmen (Aa3-Rating
von Moody's) hat unter dem Leadmanagement der Landesbank Sachsen Girozentrale, Leipzig, Floating Rate Notes mit einem Nominale von EUR 200 Millionen, im Rahmen des Euro-Clubs, dem internationale und auch zwei österreichische Großbanken angehören, begeben.

Die Emission hat eine Laufzeit von sieben Jahren. Die Zinssatzfestlegung erfolgt vierteljährlich auf Basis des 3-Monats-EURIBORs plus 12,5 Basispunkte. Die Floating Rate Notes werden im Amtlichen Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse notieren.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Tschusch,
Tel.: +43/1/53 1 35-140
e-mail:p.tschusch@investkredit.at,
Internet: http://www.investkredit.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS