ots Ad hoc-Service: KM Europa Metal AG <DE0006003007>

Osnabrück (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der Vorstand der KM Europa Metal AG wurde von dem Mehrheitsaktionär der Finmetal Investitions GmbH & Co. KG über ein freiwilliges öffentliches Kaufangebot an die außenstehenden Aktionäre der KM Europa Metal AG informiert.

Die Finmetal Investitions GmbH & Co. KG bietet den Aktionären der KM Europa Metal AG an, alle von Ihnen gehaltenen KM Europa Metal-Aktien zum Preis von EUR 59,- je Stückaktie in der Zeit vom 4. Oktober bis 2. Dezember 1999 ein- schließlich zu erwerben. Die Finmetal Investitions GmbH & Co. KG unterwirft sich für dieses öffentliche Kaufangebot dem Übernahmekodex der Börsensach-verständigenkommission beim Bundesministerium der Finanzen in der Fassung vom 1. Januar 1998.

Gründe für das Kaufangebot Die SMI Societa Metallurgica Italiana SpA (SMI), Rom, zu der die Finmetal Investitions GmbH & Co. KG gehört, beabsichtigt, die KM Europa Metal AG enger in den Konzern einzubinden. Es ist vorgesehen, den Anteilsbesitz an der KM Europa Metal AG weiter zu erhöhen und die Börsenzulassung und -notierung der Aktien der KM Europa Metal AG an allen Börsenplätzen zurückzuziehen bzw. ein- stellen zu lassen. Um dies durchführen zu können, möchte die SMI über ihre Tochtergesellschaft, die Finmetal Investitions GmbH & Co. KG, weitere Aktien der KM Europa Metal AG erwerben. Vor diesem Hintergrund soll das freiwillige öffentliche Kaufangebot den außenstehenden Aktionären, die nicht Aktionäre einer nicht börsennotierten Gesellschaft werden wollen, die Möglichkeit geben, ihre Aktien zu einem attraktiven Preis abzugeben.

Der KM Europa Metal AG wurde dieses freiwillige öffentliche Kaufangebot zur Stellungnahme vorgelegt. Mit Blick auf den Durchschnitt der Börsenkurse der KM Europa Metal AG in den vergangenen Monaten ist die Höhe des angebotenen Kauf- preises attraktiv. Der Vorstand der KM Europa Metal AG begrüßt das Kaufangebot aufgrund der darin dargelegten Gegebenheiten und Chancen für die unter- nehmerische Zukunft der Gesellschaft.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/20