Theresienbad wird vorübergehend geschlossen

Wien, (OTS) Das städtische Theresienbad in der Hufelandgasse
3 in Meidling wird auf Grund von Instandsetzungsarbeiten eine
Woche lang geschlossen bleiben. Die Sperre beginnt am Dienstag,
dem 28. September. Im Bereich des Frauendampfbades werden
technische Einrichtungen erneuert. Im Dampfbad der Männer wird ein Wechselbetrieb eingerichtet. Der erste Badetag nach der Sperre ist Dienstag, der 5. Oktober 1999. (Schluss) hl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 847
e-mail: las@guv.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK