ots Ad hoc-Service: VCL Film + Medien AG <DE0005098503>

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die VCL Film + Medien AG (WKN 521 560), München hat ein weiteres Paket von 10 Top-Spielfilmen (sog. A-Movies) erworben. Verkäufer ist die am Neuen Markt gelistete Constantin Film AG. Die Constantin wertet seit ca. 10 Jahren ihre Videogrammrechte mit der VCL aus. Der Kauf beinhaltet die Auswertungsrechte für die DVD-Vermarktung (Digital Versatile Disc), den Bereich der Videokaufkassetten und Video-Rental. Das Unternehmen erwartet in den nächsten zwei Jahren aus diesem Paket ein zusätzliches Umsatzvolumen von über DM 20 Mio.

Bei dem Filmen handelt es sich u.a. um den Thriller "Sixth Sense" mit Bruce Willis, der bereits in den USA in den ersten sechs Kinowochen über $ 200 Mio. eingespielt hat. Ein Ergebnis, das bisher kein anderer Thriller je zuvor erreicht hat. Auch die Komödie "American Pie" - mit einem bisherigen Einspielergebnis von nahezu $ 100 Mio. Daneben verspricht für Deutschland die Romanverfilmung des Literaturbestsellers "Sofie's Welt" ein hohes Umsatzpotential für die VCL. Mit "Nur wir 2" ist auch eine Eigenproduktion von Bernd Eichinger mit in dem Paket. Regie führt Marc Rothemund ("Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter in der Paarungszeit"). Die Filme werden im Laufe des Jahres 2000 in die deutschen Kinos kommen. Der Thriller "Cube" hat in Frankreich bereits über 0,8 Millionen Zuschauer ins Kino gelockt. Vielversprechend sind zudem das Drama "Dancer in the Dark" mit Catherine Deneuve und Udo Kier sowie der Kultsängerin Björk, die auch den Soundtrack beigesteuert hat, sowie das $ 70 Mio.-Produktionsprojekt "Sleepy Hollow", welcher in den USA als der größte Film für die Weihnachtssaison eingestuft wird (Regisseur: Tim Burton) mit einem Staraufgebot wie Johnny Depp, Christina Ricci und Christopher Walken.

Ad-hoc Verantwortung:
Matthias Roth / Vorstand der VCL Film + Medien AG

Ad-hoc Ansprechpartner in diesem Fall:
Alfred Jansen / Edelman Financial Communications
Tel. 069 / 75 61 99 70 Fax 069 / 75 61 99 93

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/09