AKNÖ Präsident Staudinger überbringt Spende für Nachbar in Not

St. Pölten (OTS) - AKNÖ Präsident Josef Staudinger konnte heute eine Spende der Belegschaft der Fa. Egger Spannplattenwerk für Nachbar in Not an die ORF Landesintendantin Dr. Monika Lindner übergeben. Die Belegschaft der Firma in Unterradelberg hatte im Sommer ATS 10.000 gesammelt und dem AK Präsidenten bei einem Betriebsbesuch übergeben. Auf Initiative von Präsident Staudinger hat die AK den Betrag verdoppelt und heute den symbolischen Scheck dem ORF übergeben. AKNÖ Präsident Staudinger verwies in diesem Zusammenhang auf den großen persönlichen Einsatz der ORF Mitarbeiter, die hinter der international so anerkannten Aktion Nachbar in Not stehen, dankte aber nochmals vor allem auch der Belegschaft der Fa. Egger. "Ich finde es großartig, dass eine Belegschaft spontan eine ansehnliche Summe zusammenbringt und den Opfern des Krieges beim Wiederaufbau ihrer Heimat helfen will", meinte Staudinger abschließend.
nnnn

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN/AKN