Auch Gewerbepensionisten zahlen keine Krankenscheingebühr

PWK - "In der TV-Debatte mit Finanzminister Edlinger war FP-Obmann Haider offenkundig falsch informiert. Entgegen seiner falschen Behauptung - auch in seinen Pensionistenbriefen - zahlen Gewerbepensionisten so wie alle anderen Pensionisten keine Krankenscheingebühr", stellt Martin Mayr, Leiter der Sozialpolitischen Abteilung in der Wirtschaftskammer Österreich, Falschinformationen des FP-Chefs richtig. Die Wirtschaftskammer Österreich, so Mayr, habe natürlich darauf geachtet, dass Gewerbepensionisten bei der Krankenscheingebühr nicht schlechter behandelt werden als ehemalige Angestellte oder Arbeiter. **** (Schluß) RH

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/03