Verkehrsmaßnahmen

Kurz vor dem Abschluss stehende Baumaßnahmen

Wien, (OTS) Am Freitag, dem 24. September, werden verkehrswirksame Bauvorhaben soweit abgeschlossen, dass keine Behinderungen für den Fließverkehr mehr bestehen werden:

o 9., Alserbachstraße zwischen Nußdorfer Straße und

Friedensbrücke, einschließlich Julius-Tandler-Platz 8 bis
11. Nach der Fertigstellung der Belagsarbeiten werden:
- die Umleitung über die Fürstengasse (eine Woche vor dem geplanten Termin) aufgehoben sowie die
- Althanstraße in Fahrtrichtung Porzellangasse für den Verkehr wieder freigegeben.

Im Gehsteigbereich sind noch Kabellegungen der WIENSTROM
sowie der MA 46, voraussichtlich bis Ende Oktober vorgesehen, sie werden den fließenden Verkehr nicht mehr beeinträchtigen.

Nächtliche Fahrbahnsperre im Knoten Nußdorf

Im 19. Bezirk ist in der Nacht von Donnerstag, 23. September, auf Freitag, in der Zeit von 23 Uhr bis etwa 5 Uhr früh, im Knoten Nußdorf im Bereich der Hochstraße (Bundesstraße B 14 -Klosterneuburger Straße) die Sperre der Richtungsfahrbahn stadteinwärts notwendig, weil eine Brückenprüfung mit dem großen Brückenbesichtigungsgerät vorgenommen wird. Die Verkehrsumleitung erfolgt über die Heiligenstädter Straße. (Forts.mgl.) pz/vo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK