Woche der Umweltmeile hat begonnen

Rund 1000 Schulkinder lernen die Natur am Ufer des Donaukanals näher kennen

Wien, (OTS) Umweltstadtrat Fritz Svihalek hat am Montag im Rahmen eines Fototermins mit einer Schulklasse die Woche der Umweltmeile eröffnet. Jeden Tag werden an die 1000 schulpflichtige Kinder in die Geheimnisse der Natur eingeweiht. Bei fünf Stationen ist ein Quiz sowohl für die jüngeren als auch für die älteren Kids zu absolvieren. Dabei werden Fragen zur Umweltmeile und speziell
zum Element Wasser gestellt. Im Mittelpunkt einer Station stehen
die Ausstellungsobjekte der "AquaScope" im Glashaus. Diese Ausstellung findet noch bis Ende Oktober 1999 an der Umweltmeile statt. Stadtrat Svihalek appellierte an die jungen Menschen, diese wunderbare Chance des Natur - Kennenlernens am Donaukanalufer zu nutzen, und intensiv bei der Aktion mitzumachen und den Naturgedanken auf diese Weise weiterzutragen.

Betreut wird die Woche der Umweltmeile von den Mitarbeitern
des Vereins "Grüne Insel". (Schluss) hl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 847
e-mail: las@guv.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK