ots Ad hoc-Service: buecher.de AG <DE0005285209> Deutsch

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

- buecher.de übernimmt die
Nummer l im Schweizer Online-Buchhandel - Weiterer Ausbau der Marktführerschaft geplant

buecher.de hat rückwirkend zum 1. Juli 1999 die Schneebeli AG in Winterthur übernommen. Schneebeli betreibt neben dem traditionellen Buchhandelsgeschäft den größten Online-bookshop der Schweiz -buch.CH. Das Unternehmen erzielte im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 3 Millionen Schweizer Franken und erwartet für das laufende Jahr ein positives Betriebsergebnis, das zum Gesamtergebnis 1999 von buecher.de beiträgt. Der nach kurzen, intensiven Verhandlungen vereinbarte Kaufpreis liegt deutlich unter dem zuletzt erreichten Jahresumsatz der Schneebeli AG - Beleg für die strikte Shareholder Value- Orientierung von buecher.de. Das dokumentiert den Vorteil, den das konzern- unabhängige, dynamische Unternehmen gegenüber Wettbewerbern auszeichnet.

"Mit der Expansion ins Ausland machen wir einen weiteren wichtigen Schritt zur konsequenten Umsetzung unserer Unternehmensstrategie", so Richard K. Freiherr von Rheinbaben, Vorstandsmitglied von buecher.de; "wir planen in den nächsten zwölf Monaten eine annähernde Verdreifachung unserer Umsätze in der Schweiz und den Ausbau der Marktführerschaft - sowohl gegenüber bereits etablierten Wettbewerbern als auch Neueinsteigern in den Schweizer Markt." Einen besonders positiven Effekt auf Umsätze und Jahresergebnis läßt zudem das traditionell sehr starke 4. Quartal mit dem einsetzenden Weihnachtsgeschäft erwarten.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03