Neue Initiativen für lebenslanges Lernen!

Wien (OTS) - Diesem Motto und auch der Aufforderung der Unterichtsministerin Gehrer folgen auch die Technischen Fachhochschul-Studiengänge Wien-Brigittenau und der Erhalterverein VFH und präsentieren sich im Zuge der "Woche der Erwachsenenbildung".

In der "Zeltstadt", rund um das Burgtheater, im Wienzelt, haben Interessierte am 20. und 21. September 1999, täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr, die Möglichkeit sich ausführlich über die FH-Studiengänge Elektronik, Elektronik/Wirtschaft und Produkttechnologie/Wirtschaft zu informieren.

In einer so schnellebigen Zeit der Hochelektronik ist es ein Gebot der Selbsterhaltung, mit der Entwicklung Schritt zu halten.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Walter Tuhsel
Pressestelle des VFH (Verein zur
Förderung von Fachhochschul-Studiengängen)
Tel.: 0664/1610350

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS