EINLADUNG zu einem wissenschaftlichen Symposium an der Wirtschaftsuniversität Wien anläßlich des 60. Geburtstags von Univ.-Prof. Gerhard Seicht.

Wien (OTS) - Zwei mit renommierten in- und ausländischen Professoren besetzte Podiums- und Plenumsdiskussionen behandeln aktuelle wirtschaftliche Themen. Die erste Diskussion ist der "Reform der Unternehmensbesteuerung und der Prüfungsvorschriften" (Steuerreform, alternative Steuersysteme, Internationalisierung, Verbesserung der Abschlußprüfung) gewidmet. In der zweiten Diskussion werden "Vorschläge zur Weiterentwicklung des internen und des externen Rechnungswesens" (Auswirkungen der Internationalisierung, Harmonisierung von internem und externem Rechnungswesen, Integration von Shareholder Value und Balanced Scorecard) erörtert. Zuvor wird im Rahmen einer akademischen Feier dem Jubilar die mehr als 800 Seiten umfassende Festschrift "Fortschritte im Rechnungswesen" mit Abhandlungen von 35 Fachgelehrten überreicht.

Ort: Wirtschaftsuniversität Wien

Festsaal, 1.Stock
Augasse 2-6
1090 Wien

Zeit: Freitag, 24. September 1999

11:00 Uhr: Akademische Feier
13:30 Uhr: Podiums- und Plenumsdiskussion

Podium 1 (13:30):

Prof. Dr. Romuald BERTL, Wien, Prof. Dr. Wolfgang GASSNER, Wien, Prof. Dr. Carl HELBLING, Zürich, Prof. Dr. Dieter RÜCKLE, Trier

Podium 2 (16:00):

Prof. Dr. Walther BUSSE VON COLBE, Bochum, Prof. Dr. Hans-Ulrich KÜPPER, München, Prof. Dr. Erich LOITLSBERGER, Wien, Prof. Dr. Hans SIEGWART, St. Gallen

Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. Ihre Anmeldung wird unter der Telefonnummer 01/313 36 DW 4998, DW 4546, Fax: DW 721 gerne entgegengenommen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Herr DI Markus W. Lauboeck
Pressestelle
Tel: 31336/4977

Wirtschaftsuniversität Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WUP/OTS