Freitag Präsentation des Projektes "ÖkoKauf Wien"

Wien, (OTS) Stadtrat Fritz Svihalek und Stadtrat Dr. Sepp Rieder laden zur Präsentation des Projektes "ÖkoKauf Wien" ein.

Die Stadt Wien hat sich ein großes Ziel gesetzt: Den gesamten Einkauf der von ihr benötigten Waren und Dienstleistungen zu ökologisieren. Rund 150 MitarbeiterInnen der Stadt Wien erarbeiten seit einem Jahr gemeinsam mit Vertretern aus Umweltschutzeinrichtungen die notwendigen Kriterien für einen derartigen Einkauf. Damit leistet die Stadt Wien nicht nur einen bedeutenden direkten Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz, sondern kann auch für den einzelnen Bürger Positives auslösen. Der Ankauf so großer Warenmengen wie der Magistrat sie benötigt, gibt der Stadt Wien schon derzeit - und durch das Projekt "ÖkoKauf Wien" noch mehr in Zukunft - die Möglichkeit, auf die Qualität und Beschaffenheit der Produkte mehr Einfluss zu nehmen, als der einzelne Konsument es vermag. Durch den Großabnehmer wird es in Folge auch für Industrie und Gewerbe leichter, neue umweltfreundliche Produkte und Leistungen zu einem für den Konsumenten interessanten Preis zu entwickeln und nachhaltig auf
dem Markt zu etablieren. Das Projekt "ÖkoKauf Wien" entstand aus dem "KliP-Klimaschutzprogramm der Stadt Wien".

Sie werden sowohl das Gesamtprojekt als auch beispielhaft die Möglichkeiten für die Wiener Spitäler präsentiert bekommen. Das Buffet kommt von den Biobauern der ARGE Biolandbau, die teilweise bereits Wiens Spitäler beliefern

o Ihre Gesprächspartner sind:

Fritz Svihalek, Stadtrat für Umwelt und Verkehrskoordination
Dr. Sepp Rieder, Stadtrat für Gesundheits- und Spitalswesen Oberstadtbaurat Dipl.-Ing. Ekkehard Philipp, Magistratsdirektion
- Stadtbaudirektion, Leiter der Projektgruppe "ÖkoKauf Wien"

Bitte merken Sie vor:
Zeit: Freitag, 24. September, 10 Uhr
Ort: Büro Stadtrat Svihalek, Sitzungszimmer
1., Rathaus, Stiege 4, Halbstock, Zimmer 245
(Schluss) ma/nk

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Renate Marschalek
Tel.: 4000/81 070
e-mail: mar@guv.magwien.gv.at
Norbert Kettner
Tel.: 4000/81 845
e-mail: norbert.kettner@ggs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK