BARC/Bundesländer Neuordnung der Konzern- und Kapitalstruktur

Wien (OTS) - Heute, am 17. September 1999 finden mehrere Organsitzungen der Unternehmen der BARC Versicherungs-Gruppe statt. Gegenstand dieser Sitzungen ist unter anderem die Beschlußfassung über eine Neuordnung der Konzernstruktur sowie über Veränderungen in der Kapitalstruktur der Bundesländer-Versicherung. (Die Bundesländer-Versicherung hat daher auch die Aussetzung des Handels ihrer Vorzugsaktien und Partizipationsscheine an diesem Tag bei der Wiener Börse beantragt.)

Die wichtigsten Beschlüsse werden voraussichtlich heute bis spätestens 15 Uhr vorliegen und umgehend per Presseaussendung gemeinsam mit den Halbjahresdaten der börsenotierten Bundesländer-Versicherung und der BARC-Gruppe veröffentlicht.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: (01) 211 11 -3300
Fax: (01) 211 11-3619
e-mail: kommunikation@barc.at

BARC Versicherungs-Holding Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BVP/OTS