Euroteam: Hostasch-Sekretär intervenierte und war selbst Gründungsgesellschafter

Vorausmeldung zu NEWS Nr. 37 vom 16.9.99

Wien (OTS) - Der stellvertretende Büroleiter von Sozialministerin Lore Hostasch, Gerald Gerstbauer, hat im eigenen Ministerium für eine Auftragsvergabe an Euroteam interveniert. Das berichtet News in seiner morgen, Donnerstag, erscheinenden Ausgabe. News beruft sich dabei auf ein vertrauliches Fax von Hostasch Büro-Chef Bernhard Schwarz an SPÖ-Geschäftsführer Andreas Rudas. Außerdem war Gerstbauer, so News, gemeinsam mit den Euroteam-Chefs Lukas Stuhlpfarrer und Franz Bernthaler sogar Gründungsgesellschafter der Euroteam-Firma.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

News Tel. 01/213 12 195 DW

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS