Bad Schönau ist Europas schönstes Blumendorf

St.Pölten (NLK) - Bad Schönau im südlichen Niederösterreich ist Europas schönstes Blumendorf. Eine internationale Jury hat kürzlich im Rahmen des Europäischen Blumenschmuckwettbewerbes "Entente Florale 1999" den bekannten Kurort in der Buckligen Welt für seine Aktivitäten zur Verschönerung des Ortsbildes ausgezeichnet. Bewertet wurden dabei nicht nur ausschließlich die öffentlichen Anstrengungen für mehr Grün im Lebensraum Dorf, sondern auch fachliches Können und ökologische Werte, Schönheit und sozialer Nutzen dörflicher Anlagen und Bepflanzungen sowie die Gestaltung privaten Grüns und die Bemühungen der Gewerbe- und Tourismusbetriebe in der Kurgemeinde.

Ausschlaggebend für die Nominierung Bad Schönaus durch den Bundesverband der Erwerbsgärtner Österreichs waren in erster Linie die Erfolge des Ortes in den vergangenen Jahren: Bad Schönau war 1997 Niederösterreichs bzw. 1999 auch Österreichs schönstes Blumendorf. Am diesjährigen Wettbewerb nahmen je eine Stadt und ein Dorf aus zehn europäischen Ländern teil. Aus Anlaß dieser internationalen Auszeichnung findet am kommenden Sonntag, 19. September, in der Kurgemeinde ein Festakt statt, an dem auch Landesrat Franz Blochberger teilnehmen wird.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK