Sitzung der NÖ Landesregierung

St.Pölten (NLK) - Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll faßte in ihrer heutigen Sitzung u.a. folgende Beschlüsse:
Das Konrad Lorenz-Institut für Evolutions- und Kognitionsforschung in Altenberg erhält für 1999 einen Finanzierungsbeitrag von 750.000 Schilling.
Das Land beteiligt sich im Ausmaß von 20 Prozent (367.000 Schilling) an der nachträglichen Errichtung von Liftanlagen im Parkdeck beim Bahnhof Krems.
Die Arbeiten und Lieferungen für den Neubau der Kampbrücke in Schönberg mit einer Auftragssumme von 9,4 Millionen Schilling werden vergeben.
Für die NÖ Landes-Pensionsten- und Pflegeheime werden 600 Pflegebetten samt Zubehör und Nachttischen zum Gesamtpreis von 12,54 Millionen Schilling angekauft.
Für das Ziel 5b-Projekt "Waldviertler Bauernmilch" - 21 Waldviertel-Betriebe arbeiten auf dem Gebiet der Direktvermarktung zusammen - wird ein NÖ Landesanteil in der Höhe von 1,11 Millionen Schilling bereitgestellt. Das Vorhaben wird auch von Bund und EU gefördert.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK