Weinherbst-Auftakt im Retzer Land

Ortsweinkost, Galakonzert, Kutschenfahrt

St.Pölten (NLK) - Auch in diesem Jahr geht der "Weinherbst Niederösterreich" mit vielen Attraktionen und kulinarischen Angeboten in das Land. Im Retzer Land findet der heurige Weinherbst-Auftakt am Sonntag, 12. September, ab 10 Uhr am Kaiserplatz in Obermarkersdorf statt.

Das Fest verspricht ein kulinarisch und kulturell anspruchsvolles Programm: Schmankerl und Weintrauben-Spezialitäten werden feilgeboten. Die Ortsweinkost verspricht süffige und feine Tropfen, und eine Kutschenfahrt wird die Gäste anziehen. Ab 14 Uhr wird ein Galakonzert mit den "Sängerknaben vom Wienerwald" geboten. Ab 16 Uhr lädt man zu einem Platzkonzert der Musikkapelle Obermarkersdorf und zu einem Kinderprogramm.

Obermarkersdorf ist ein Stadtteil von Schrattenthal und gilt als die Wiege der Dorferneuerung. Für die herausragenden Leistungen zur Erhaltung der Siedlungsstruktur des Dorfes, der Nutzung nachwachsender Rohstoffe und der Solarenergie wurde dem Ort 1998 der Europäische Dorferneuerungspreis verliehen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK