Buchmesse-Highlight 1999: F.A. Brockhaus und James Rizzi präsentieren das Lexikon der neuen Generation / Bunt, frech, fröhlich, schlau: "Der Brockhaus in fünfzehn Bänden - gestaltet von James Rizzi"

Mannheim (ots) - Lexika hat jeder gern. Sie geben einem das gute Gefühl, auf knifflige Wissensfragen (fast) immer eine Antwort zu finden: sachlich, kompetent, zuverlässig. Ebenso schlicht und funktional präsentieren sich die treuen Helfer im Regal. Rücken für Rücken das gleiche Bild: Titel, Bandnummer, Alphabetbereich, damit man weiß, wo man das gesuchte Stichwort findet. Wie auch sonst? Benutzerfreundlichkeit wird eben groß geschrieben. Dass die auch dann nicht zu kurz kommen muss, wenn einem Lexikon ein farbenfrohes, freches Äußeres verpasst wird, beweist ein neues Projekt des Lexikonverlages F.A. Brockhaus, das ab Ende September 1999 in den Buchhandlungen und als Highlight auf der Frankfurter Buchmesse (13.(18.10.) zu bestaunen sein wird.

Der "Brockhaus in fünfzehn Bänden", ein populäres Lexikon, das mit seinem modernen Konzept vor allem die Informations- und Nachschlageansprüche jüngerer Menschen erfüllt, hat eine "fantastische" neue Hülle bekommen. Entworfen von James Rizzi, Shootingstar der New Yorker Kunstszene und weltweit bekannt durch seine ausgelassenen, lustigen und farbenfrohen Gemälde und dreidimensionalen Druckgrafiken. In dem für ihn so charakteristischen naiven und comicartigen Stil hat er die fünfzehn Bände eingetaucht in flirrend buntes Großstadtleben: Unter tiefblauem Himmel, an dem es von Sternen und Vögeln, Sonnen und Monden, Wolken, UFOs und Flugzeugen wimmelt, taumeln Wolkenkratzer mit fröhlichen Gesichtern, davor quirlige Menschen unterschiedlicher Hautfarbe und Nationalität. Überall unbändige Lebensfreude, Enthusiasmus und vor allem Spaß. James Rizzi weiß, wie man Spaß hat, wie man ihn einfängt, destilliert und vermittelt.

"Der Brockhaus in fünfzehn Bänden ( gestaltet von James Rizzi":
Ein Konzept mit Bestsellerqualität. Innen ein Lexikon der neuen Generation, geballte Information zum Lesen und Betrachten, außen kunterbunte Kunst, an der man sich nicht satt sehen kann. Das alles zu einem erstaunlich günstigen Preis: Das Gesamtwerk kostet 870,( DM. Die Freude beim Nachschlagen ist inbegriffen!

ots Originaltext: Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Möchten Sie die Pressemappe anfordern, ein Interview mit James Rizzi vereinbaren, sich für den "Rizzi-Brockhaus" vormerken lassen oder dabei sein, wenn das Werk auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert wird? Dann melden Sie sich bitte bei

Anja zum Hingst
Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dudenstraße 6
68167 Mannheim
Tel.: 0621/3901-385
Fax: 0621/3901-395
E-Mail: zhingst@bifab.de
Mehr Infos unter http://www.brockhaus.de/rizzi

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS