SONNTAG, 12. SEPTEMBER 1999 - WELTTAG DES KINDES

Wien (OTS) - Das größte Familienfest Wiens: Auf 23 Festplätzen feiern die Wiener Kinderfreunde mit den Familien unserer Stadt den Welttag des Kindes 1999.

Ausgelassenheit, Fröhlichkeit - und sehr viel Action; Das wünschen sich die Kinder unserer Stadt am Welttag des Kindes. Und das werden sie auch bekommen: Denn an 23 Festplätzen wird es ein tolles Fest für Familien geben, das - hoffentlich - allen Erwartungen entspricht! Kinder und Eltern können in jedem Bezirk gemeinsam unterhaltsame Stunden mit Spiel, Spaß und viel Action verbringen. Unter anderem stehen Musik, Zeichen- und Malaktionen, Streethockey, Stelzengehen, Kasperltheater, Spielparcours, Ponyreiten, Gokarts und Elterncafes auf dem kunterbunten Programm. Man hat auch die Gelegenheit, mit den verantwortlichen BezirkspolitikerInnen ins Gespräch zu kommen.

Die Kinderfreunde veranstalten nicht nur die tollsten Kinderfeste der Stadt. Sie vertreten außerdem seit Jahrzehnten die Anliegen der Kinder und Familien, bieten Kinderbetreuung, Beratung und Freizeitservice und kümmern sich um viele Fragen, die zum Alltag der Familien unserer Stadt gehören. Die Entwicklung unserer Kinder zu verständnisvollen, toleranten, ausgeglichenen und glücklichen Menschen ist zum Teil von den Menschen abhängig, denen sie in jungen Jahren begegnen. Deshalb die Forderung der Kinderfreunde:

Schenken wir unseren Kindern, was sie brauchen - Zeit, Raum, Liebe.

Infos zum genauen Programm: 401 25 - 16

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Veronica Kothbauer
Tel.: 01/401 25 - 55

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS