"Tanz der Vampire" 2000 an den Broadway

Wien (OTS) - Rudi Klausnitzer, der Intendant der Vereinigten
Bühnen Wien, gibt in der morgen erscheinenden Ausgabe des Wochenmagazins NEWS Sensationelles bekannt: Das Musical "Tanz der Vampire" von Roman Polanski, eine Eigenproduktion des Raimundtheaters, geht im Herbst 2000 an den New Yorker Broadway.

Polanski wird nicht selbst inszenieren. Er hat schon für die deutsche Erstaufführung, gleichfalls 2000, in Stuttgart unterschrieben. Doch ist seine Wiener Regie Grundlage der New Yorker Produktion.

Die Vertäge, so Klausnitzer, seien zwar noch nicht unterschrieben, doch die Verhandlungen "sehr konkret". Daher werde auch schon an den englischsprachigen Fassungen gearbeitet.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS Chefredaktion
Tel.: 01/213 12/103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS