Freitag Görg-Pressegespräch "mehr platz!"

Wien, (OTS) In vielen Bezirken Wiens stehen den Autos bis zu
30 Prozent der Gesamtfläche zur Verfügung. Öffentliche Grünflächen, jene Orte also, die Kinder und Jugendliche für ihre Freizeitgestaltung nutzen können (Parks, Spielplätze oder Sportflächen) machen drei bis vier Prozent der Gesamtfläche aus. Keine Frage - der Platz in Großstädten ist knapp, und es gibt zahlreiche Interessen, die bei der Widmung von Flächen berücksichtigt werden wollen.

Aus aktuellem Anlass lädt der Vizebürgermeister der Stadt Wien, Dr. Bernhard Görg, zu einer Pressekonferenz mit dem Titel:
"mehr platz!" ein.

o Teilnehmende:

DI Hanna Posch, PlanSinn OEG, Projektleiterin
Dr. Anton Schmid, Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien
Dr. Baldo Blinkert, Institut für angewandte Sozialwissenschaft, Freiburg

Bitte merken Sie vor:
Zeit: Freitag, 10. September, 10 Uhr
Ort: RHIZ, 8., Lerchenfelder Gürtel, Stadtbahnbogen 37/38 (Schluss) lei/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andrea Leitner
Tel.: 4000/81 414
e-mail: lei@gpz.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK