EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ DES ÖGB-NÖ "AKTION FAIRNESS"

Wien (ÖGB-NÖ) Wir erinnern Sie hiermit an die am Freitag, den 10. September 1999, um 10.00 Uhr, im ÖGB-Haus St. Pölten, Gewerkschaftsplatz 1, Klubraum im Erdgeschoß, stattfindene

Pressekonferenz des ÖGB-NÖ
"Aktion Fairness"
mit
ÖGB-NÖ Vorsitzenden Stv. Josef Staudinger, Präsident der AK-NÖ ÖGB-NÖ Vorsitzenden Stv. Manfred Kubica
ÖGB-NÖ Vorsitzenden Stv. BR Alfred Schöls und
Landessekretär der Gewerkschaft M-B-E Günter Drochter.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die Teil einer bundesweiten Aktionswoche des ÖGB und der AK zur "Aktion Fairness" ist, steht die weitere Vorgehensweise des ÖGB und der AK zur Angleichung der Rechte der ArbeiterInnen an jene der Angestellten.
Ab 9.00 Uhr findet am Bahnhof St. Pölten eine Kundgebung zur "Aktion Fairness" statt.

Im Rahmen dieser Aktionswoche werden alleine in Niederösterreich im Zeitraum vom 8. – 15. September 1999 über 50 Veranstaltungen in allen Bezirken veranstaltet.

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen, und verbleiben in der Hoffnung auf gute Zusammenarbeit. (Schluß) nk/wb

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Windmühlgasse 28
1060 Wien
Tel.-Nr.: 01/5862154

ÖGB-NÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/ÖGB-NÖ