Großes Interesse an der viet und Messtechnik Austria Branche zeigt sich sehr interessiert - viet und Messtechnik Austria vom 28. September bis 1. Oktober bei der Messe Wien

Wien (OTS) - Sehr großes Interesse herrscht an den Messen viet und Messtechnik Austria, die vom 28. September bis 1. Oktober bei der Messe Wien abgehalten werden. Für die viet '99, die Internationale Fachmesse für Elektrotechnik und industrielle Elektronik, liegen bereits 311 fixe Anmeldungen für mehr als 15.500 Quadratmeter Netto-Ausstellungsfläche vor, für die Messtechnik Austria, die Fachmesse für Meß- und Prüftechnik, bereits 110 fixe Anmeldungen für rund 1.900 Quadratmeter Netto-Ausstellungsfläche. Aus dem Ausland haben bisher insgesamt bereits 78 Unternehmen ihr Kommen zugesagt, um sich in Wien einem kompetenten und kritischen Fachpublikum zu präsentieren, und zwar aus Deutschland, aus der Schweiz, aus Ungarn, Italien, der Tschechei, aus Belgien, Spanien, Irland, den Niederlanden sowie aus Frankreich.

Die viet und Messtechnik Austria wurden erstmals 1997 kombiniert, was sowohl von den Ausstellern als auch den Besuchern als sehr positiv bewertet wurde. Mehr als 21.000 Fachbesucher kamen 1997 und bestätigten so die eingeschlagene Richtung.

Dem Wunsch nach kundenfreundlichen Öffnungszeiten wird auf der viet und Messtechnik Austria voll entsprochen: Vom Dienstag, 28. September, bis Donnerstag, 30. September, sind beide Messen von 9.00 bis 18.00 Uhr und am Freitag, 1. Oktober von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Messe Wien, Pressestelle,
Mag. Bettina Ometzberger
Tel.: (01) 727 20-226 Dw.,
bettina.klampferer@messe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWM/OTS