Gute Saat - Gute Ernte

Tulln (OTS) - Die AUSTRO AGRAR TULLN '99, die heuer bereits zum siebenten Mal von Mittwoch den 15., bis Sonntag den 19. September (täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr) auf dem Messegelände in Tulln an der Donau veranstaltet wird, ist die bedeutendste Fachmesse mit Schwerpunkt Landtechnik und Saatgut in Österreich - ein Knotenpunkt zwischen Tradition, moderner Gegenwart, vielversprechender Zukunft und Agrar-Realität. Einen besonderen Stellenwert haben bei dieser Fachmesse unsere östlichen Nachbarn. Als potentielle Beitrittskandidaten zur Europäischen Union können sie im EU-Land Österreich alles Wissenswerte über moderne Landtechnik erfahren.

Auf dem auf 85.00Om2 erweiterten Messegelände mit 9 Hallen, präsentieren sich mehr als 200 Erzeuger und Generalimporteure dem interessierten FachpubLikum und damit potentiellen Kunden. Mehr als 7.000 Parkplätze gehören ebenso zum Service der Tullner Messe GmbH wie ein detaillierter Messeführer, der den Messebesuch einfach macht. Insgesamt rechnen die Verantwortlichen heuer wieder mit über 40.000 Besuchern.

Ein weiterer Anreiz, sich die AUSTRO AGRAR nicht entgehen zu lassen, wird wohl auch ein neues Gewinnspiel sein. Unter allen Besuchern wird ein Einkaufsgutschein im Wert von öS 100.000,-verlost, der bei jedem AUSTRO AGRAR Ausstelter einlösbar ist.

An den ersten drei Tagen (Mittwoch bis Freitag) wird es auch wieder die bewährte Einrichtung der "Bundesländer-Tage" geben. Hier werden von den Ausstellern die regional unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden besonders berücksichtigt und der für das jeweilige Bundesland zuständige Repräsentant wird auf dem Messestand anwesend sein. Dazu werden in Zusammenarbeit der Messeleitung mit den Lagerhäusern und dem Landmaschinenhandel Bus-Sonderfahrten aus den verschiedenen Bundesländern organisiert, wobei die Busse direkt auf das Messegelände geführt werden.

Schwerpunktthemen auf der AUSTRO AGRAR sind Traktor & Zubehör -Ernte-, Sä- und Bodenbearbeitungsmaschinen, Saatgut, Grünlandbewirtschaftung, Pflanzenschutz, Forst, und heuer verstärkt Weinbautechnik. Hochdruckreiniger, Stallungs- Silo- & Gülletechnik, Transport- und Pflegegeräte, EDV für Land- und Forstwirtschaft, LW-Fachliteratur und Dienstleistungen für land- und forstwirtschaftliche Betriebe.

Aufgrund des umfangreichen Angebotes und dem bewährten Service der Messestadt Tulln ist ein Besuch der AUSTRO AGRAR TULLN '99 wohl ein Fixpunkt im Messekalender jedes Fachmanns, denn hier werden die Weichen für die Landtechnik 2000 gestellt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tullner Messe GesmbH
Messeleitung
Tel.: +43/2272/624030, Fax: +43/2272/65252
e-mail: messe@tulln.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS