Einladung zur Podiumsdiskussion "Einkommen statt Almosen"

(ÖGB-NÖ) Wir laden hiermit herzlich zu der im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Konfrontation der Ideen" am Mittwoch, den 15. September 1999, um 19.00 Uhr, in der Römerhalle, Schloßgasse 10, 3512 Mautern, stattfindenden

Podiumsdiskussion
Einkommen statt Almosen
mit
ÖGB-NÖ Landesvorsitzenden LHStv. Ernst Höger
und
AK-NÖ Präsident Josef Staudinger

ein. Weitere Diskutanten sind die stellvertretende Bezirksvorsitzende des ÖGB-Krems, Renate Seitner, der Unternehmer Horst Starkl sowie der Betriebsseelsorger Pfarrer Franz Sieder, Moderiert wird die Veranstaltung von Kurt Vesely, Redakteur des ORF-NÖ.

Zentrales Thema der Podiumsdiskussion ist die Entwicklung der Einkommen in der sich immer rascher veränderten Arbeitswelt sowie das Recht der Beschäftigten auf existenzsichernde Entlohnung.

Die Vertreter von Presse, Hörfunk und Fernsehen sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.
(Schluss)nk

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Windmühlgasse 28
1060 Wien
Tel.-Nr.: 01/5862154

ÖGB-NÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/ÖGB-NÖ