PROSOMA von der Europäischen Kommission ermutigt neue Technologien auf einer Web-Messe

Luxemburg (ots-PRNewswire) - PROSOMA unterstützt die Entwicklung der Forschung und der Technologie in Europa, indem der Service innovativen kleineren und mittleren Unternehmen oder größeren Firmen bei der Arbeit am Netzwerk im Internet hilft. Dieser Service der Europäischen Kommission stellt bahnbrechende Informations- und Kommunikationstechnologien zur Schau, die aus von der Europäischen Gemeinschaft (EG) unterstützten Forschungs- und Pilotprojekten resultieren. Die Elektronik-gestützte Handelsmesse PROSOMA (www.prosoma.lu) ist kostenlos für jeden verfügbar, der sich über Produkten informieren oder die entsprechenden Organisationen kontaktieren möchte.

Als Eptron, ein spanisches Multimedia-Unternehmen, sich an einem Projektkonsortium der EG beteiligte, war das Resultat Mitte 1997 ein neues Produkt für die dreidimensionale Zeichenanimation. Mehr als zwei Jahre später haben die Firma und ihre Geschäftspartner eine Nische für sich geschaffen, und zwar mit einem Produkt, das animiertes Design, elektronisches Chatroom-Imaging und Multi-Konferenzen sowie auf Video basierende oder sogenannte virtuelle Reality Games ermöglicht. "Wir setzen Schauspieler ein, um diverse Situationen einzustudieren, nehmen die Sequenzen mit mehreren Videokameras auf Film auf und überarbeiten sie so, dass sie für die Standardsoftware einsetzbar sind, die von den Film-, Fernseh- und den Professionellen für animiertes Design benutzt wird," sagt Juan Ramon Lopez Gay von Eptron, Madrid. "Natürlich ermöglicht dies hervorragende Bildqualität, da unser Verfahren die Nuancen und die Übergangslosigkeit realer menschlicher Bewegungen und Gesichtsausdrücke wiedergibt." Lopez Gay ist sehr zufrieden mit der Visibilität des Produkts durch PROSOMA: "PROSOMA half uns dabei, Visibilität für das Bodytrack & Visage Studio zu gewinnen, während es noch in der Entwicklungsphase war. Wir konnten unser Produkt durch Multimedia-Präsentationen in hoher Qualität auf CD-ROM vorstellen. Die CD-ROMs werden regelmäßig an die leitenden Mitarbeiter diverser europäischer Unternehmen verteilt, die für uns von potentiellem Interesse sind. Darüber hinaus verbesserten die Handelsmessen, die PROSOMA regelmäßig besucht, unsere kommerziellen Perspektiven erheblich."

Ein weiteres auf der Webseite von PROSOMA vorgestelltes Beispiel ist das Multimedia Language Learning-Paket, das von einem europäischen Unternehmenskonsortium entwickelt wurde, und zwar unter der Projektleitung der Universität Tübingen in Deutschland. "Dies ist ein Konzept, das das Erlernen von Sprachen & die Autorenschaft in einem Tool ermöglicht, und in dieser Hinsicht ist es meines Erachtens einzigartig," kommentiert Dr. Kurt Kohn, Professor für Angewandte Sprachwissenschaften an der Tübinger Universität. Die Materialien können Sie aus dem Internet herunterladen. Sie können von Lehrkräften oder Unternehmen angepasst werden. Um nur ein paar Beispiele zu zitieren: BASF hat dieses Produkt in der Vergangenheit eingesetzt. BOSCH arbeitet derzeit an einem Pilotprojekt mit, das die Möglichkeiten der Verwendung des firmeneigenen authentischen Videomaterials untersucht, um einen unternehmensspezifischen Sprachkurs zu schaffen. "Natürlich ist die weitere Verbreitung unserer Bemühungen auf europäischer Ebene sehr wichtig für uns. In dieser Hinsicht ist es sehr hilfreich, bei PROSOMA vertreten zu sein."

Über 700 Projekte werden derzeit auf der PROSOMA-Webseite dargestellt, von denen die meisten in der Entwicklungsphase sind. Andere repräsentieren fertige Produkte und Dienstleistungen auf der Basis von Entwicklungen innerhalb der Projekte. Sie decken Applikationen von Informations- und Kommunikationstechnologien ab in der großen Vielfalt der Bereiche von E-Commerce bis zum Gesundheitswesen oder der Umwelt (um nur einige zu nennen), und viele sind patentiert worden. PROSOMA strebt danach, Unternehmen und sonstigen Organisationen zu helfen, die von diesen wertvollen Informationen profitieren. PROSOMA aktualisiert seine Website ständig, um den Anforderungen der Benutzer gerecht zu werden. Die CD-ROM von PROSOMA ermöglicht auch Off-Line-Besuche in hoher Qualität.

PROSOMA ist Teil der Bemühungen der Europäischen Kommission, eine benutzerfreundliche Informationsgesellschaft zu schaffen.

ots Originaltext: European Commission
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Gina Panopoulos für die Europäische Kommission
Tel.: +352-44-10-12-2274 oder Fax: +352-44-10-12-2359 oder g.panopoulos@prosoma.lu
Website: http://www.prosoma.lu

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE