ots Ad hoc-Service: Gerry Weber International <DE0007762403>

Halle/Westf. (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Gerry Weber Vorstand zum Rückkauf eigener
Aktien ermächtigt.

Anläßlich der Hauptversammlung am 29.04.1999 wurde der Vorstand der Gerry Weber AG, Halle, zum Rückkauf eigener Stückstammaktien mit einem Anteil von bis zu 5 v.H. des Grundkapitals und eigener Stückvorzugsaktien von bis zu 5 v.H. des Grundkapitals der Gesellschaft ermächtigt. Der von der Gerry Weber AG bezahlte Gegenwert je Aktie darf den Mittelkurs des Kassakurses an der Frankfurter Wertpapierbörse während der letzten fünf Börsentage vor dem Erwerb nicht um mehr als 5 v.H. unter- oder überschreiten. Durch den Aktienrückkauf soll die Gerry Weber AG in die Lage versetzt werden, die erworbenen eigenen Aktien als Gegenleistung bei künftigen Aquisitionen zu verwenden.

Der Vorstand der Gerry Weber AG, Halle, hat beschlossen, von der Ermächtigung zum Rückkauf eigener Aktien, die anläßlich der Hauptversammlung am 29.04.1999 erteilt wurde, Gebrauch zu machen. Die Gerry Weber AG hat am 18.08.1999 mit dem Aktienrückkaufprogramm begonnen.

Die Gerry Weber AG hat ein Grundkapital in Höhe von DM 36.630.000, das in 3.663.000 Stückstammaktien und 3.663.000 Stückvorzugsaktien eingeteilt ist.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI