ots Ad hoc-Service: infor business sol. AG <DE0006225402>

Friedrichsthal (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

infor übernimmt sib GmbH, Calw

Marktführerschaft wird auch bei kleineren Unternehmen angestrebt

Rückkauf eigener Aktien

Die am Neuen Markt notierte infor business solutions AG, einer der führenden deutschen Anbieter für betriebswirtschaftliche Komplettlösungen übernimmt die sib Software Ingenieur- Büro Walter & Partner GmbH, Calw. Die Firma sib zählt mit 800 Kunden zu den bedeutendsten Softwareanbietern für Lösungen in der Fertigungsindustrie bei Unternehmen zwischen 20 und 100 Mitarbeitern.

Die sib verfügt über eine optimal auf diese Zielgruppe ausgerichtete Software. Der Vertrieb erfolgt über Vertriebspartner mit langjähriger Erfahrung bei der Einführung in kleinen Unternehmen. Damit ist die sib in diesem Marktsegment bereits hervorragend platziert. Die Synergie-Effekte aus der Kompetenz und Erfahrung der sib, etablierte Vertriebspartnerstrukturen und der bekannten Innovationskraft der infor, eröffnen hervorragende Marktchancen für die Zukunft. Da immer mehr kleinere Fertigungsbetriebe eine effiziente DV-Unterstützung benötigen, um erfolgreich am Markt bestehen zu können, ist hier eine überplanmäßige Steigerung des Umsatzes und der Erträge in den nächsten Jahren zu erwarten.

Mit der kurz vor Abschluß stehenden Beteiligung der infor business solutions AG an einen Software-Anbieter für Finanz- und Rechnungswesen bietet infor eine umfassende hochintegrierte Software-Lösung für kleinere Fertigungsunternehmen aus einer Hand an. Die genau auf die Kundengruppe zugeschnittene Lösung bietet gegenüber den heute vorhandenen Lösungen, z.B. von Navision und Sage KHK viele entscheidende Vorteile. Damit wird infor auch im Segment der kleinen Unternehmen eine führende Rolle einnehmen und ist zuversichtlich, sich als Marktführer zu etablieren.

Im Vertrag von infor und sib wurde vereinbart, dass ein Teil des Kaufpreises in Form von Aktien der infor business solutions AG beglichen wird. Die infor wird deshalb, wie von der letzten Hauptversammlung ermächtigt, einige Aktien über die Börse zurückerwerben.

Für Rückfragen steht zur Verfügung:

Beatrice Mankowsky
Tel: 06897/9833-808
infor business solutions AG
Hauerstrasse 12
66299 Friedrichsthal
Fax: 06897/9833-858

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03