ots Ad hoc-Service: Rhein Biotech N.V. <NL0000230324>

Maastricht (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Rhein Biotech erweitert Produkt Portfolio durch Akquisitionen

  • Erwerb der Mehrheit an PC Gen, argentinischer Spezialist für Interferon
  • Übernahme von Rhein Americana, Produzent von Hepatitis-B-Oberflächen-Antigen

Die am Neuen Markt notierte Rhein Biotech-Gruppe übernimmt mit 51 Prozent die Mehrheit an PC Gen. Hiermit sichert Rhein Biotech den Zugang zu ergänzenden Technologien und weitere interessante Produkte, wie Interleukin und Erythropoetin (EPO). Die chancenreiche Biotech-Firma mit Sitz in Buenos Aires vertreibt erfolgreich Interferon auf dem gesamten südamerikanischen Markt. Das Mittel ist wichtig für die Behandlung chronischer Hepatitis. 1999 erzielt PC Gen voraussichtlich einen Umsatz von 1 Million US Dollar und erreicht das Break-even. Insgesamt liegt das Marktpotential für Interferon und Interleukin in Südamerika bei 150 Millionen US Dollar im Jahr.

Darüber hinaus übernimmt Rhein Biotech mit sofortiger Wirkung alle Anteile an Rhein Americana S.A., Buenos Aires. Mit diesem Schritt erfüllt das Unternehmen die Voraussetzung für die anstehende schrittweise Übernahme von Rhein Americana durch Pasteur Merieux Connaught (PMC). Diese Akquisiton ist Teil der langfristigen Kooperationsvereinbarung zwischen Rhein Biotech und der Rhone Poulenc-Tochter PMC, dem größten Impfstoffhersteller der Welt. Das Unternehmen erwarb im August eine Lizenz zur Nutzung von Rhein Biotechs Expressionssystem - zur Herstellung eines Hepatitis-B-Oberflächen-Antigens. Damit hat Rhein Biotech nicht nur seine Position im weltweiten Hepatitis-B-Impfstoff-Markt weiter gestärkt, sondern partizipiert mittels Lizenzgebühren auch direkt an den Einnahmen von PMC mit dem Antigen und weiteren Impfstoffen.

Weitere Informationen:
Frank Ubags (Finanzvorstand)
Rhein Biotech N.V.
Universiteitssingel 5a
6229 Maastricht (NL)
Tel.: 0031-43-356 78 90
rheinbiotech@wxs.nl

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI