Einladung zum Pressetermin mit Bundeskanzler Viktor Klima und Konsumentenschutzministerin Barbara Prammer zum Thema "Schaffung einer österreichweiten Tieranwaltschaft im Innsbrucker Alpenzoo am 3.September 1999

Wien (OTS) - Jährlich gibt es in Österreich über 10.000 Beschwerden wegen Tierquälerei. Oftmals wissen die Menschen aber nicht, wohin sie sich mit ihren Tierschutzanliegen wenden sollen. Mit der Schaffung einer österreichweiten Tieranwaltschaft könnte dieses Problem gelöst und eine zentrale Anlaufstelle in allen Tierschutzfragen geschaffen werden.

Zum Thema "Schaffung einer österreichweiten Tieranwaltschaft" informieren Bundeskanzler Viktor Klima und Konsumentenschutzministerin Barbara Prammer im Rahmen eines Besuches des Innsbrucker Alpenzoos am 3.September 1999.

Treffpunkt: Freitag, 3.September 1999 um 11.15 Uhr beim Eingang zum Innsbrucker Alpenzoo, Weiherburggasse 37a, 6020 Innsbruck.

Achtung Fotojournalisten! Im Rahmen dieser Presseveranstaltung findet ein Rundgang durch den Innsbrucker Alpenzoo statt.

Es würde uns freuen, bei diesem Termin eine/n Vertreter/in ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Robert Wier, Büro BM Prammer,
Tel.: 0664/504 89 17

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MFR/OTS