McDATAs professionelle Dienste reduzieren deutlich die Installationszeit von SAN / McDATA bietet Fachwissen und Methoden für die Implementierung unternehmensweiter Speicherplatz-Netzwerke

Broomfield, Colorado (ots-PRNewswire) - McDATA Corporation, die Enterprise Fibre Channel Company, stellte seine Fibre Channel Services Methodology Suite Version 3.0 vor, die es den Partnern des Unternehmens ermöglicht, viel verwendete SANs unter Verwendung einer erprobten SAN Projektumsetzungsmethode schnell und effektiv zu implementieren. Die Amdahl Corporation hat kürzlich die Lizenzen für McDATAs Methoden übernommen und plant, durch seine 10.000 Berater professionelle Dienste für SAN-Fragen anzubieten.

"Die Auswahl und Implementierung der Fibre Channel-Lösung, die am besten zu den Anforderungen der IT-Strategie einer Organisation passen, kann aufgrund des unzähligen Details, der vielen Optionen und des Risikos unvorhergesehener Hindernisse eine beängstigende Aufgabe sein," stellte Jack McDonnell, Chairman, President und CEO der McDATA Corporation fest. "Viele Hardware-Anbieter bieten bei der Bewältigung dieser Herausforderungen Hilfe an. Aber keiner hat einen umfangreichen integrierten Ansatz für die Projektumsetzung von SAN entwickelt wie die Methode, die hier bei McDATA entwickelt wurde," machte McDonnell deutlich. McDATA bietet jetzt eine konsistente, bewährte und gut dokumentierte Methode für die Planung, Einrichtung, Bewertung und den Betrieb eines Fibre Channel SAN.

"Diese neu erworbene Methode in Kombination mit Amdahls Strategie der nicht auf Hersteller beschränkten, offenen Standards bringt Amdahl in die Position, zu den branchenführenden Unternehmen bei der Implementierung kosteneffektiver und hoch verlässlicher SAN-Lösungen aufzusteigen," sagte Bobby Young, Leiter der Data Management Practice bei Amdahl. "Die McDATA Fibre Channel Services Methodology wird den Amdahl-Beratern dabei helfen, Annahmen deutlich zu reduzieren
und kundenorientierte Qualität zu liefern, die standardisiert, wiederholbar und skalierbar ist." Die Lösungen, die im umfangreichen Systems Integration Lab von McDATA entwickelt und getestet werden, bilden die technische Grundlage und die Arbeitsweise dieser Methode.

Die professionellen Dienste von McDATA stehen den IT-Organisationen durch qualifizierte McDATA-Experten zur Verfügung, die globale Partner wie Amdahl repräsentieren. Diese Partner haben das Wissen und die Methode, die benötigt werden, um die schnelle Implementierung eines Fibre Channel SAN und den Zugang zu McDATAs Ausbildungsdiensten und der kontinuierlich auf den neusten Stand gebrachten Wissensbank zum Thema Fibre Channel zu erleichtern.

McDATA entwickelte eine Methode für jede Phase der Implementierung eines SAN, von der Planung und Konfiguration bis zu Bewertung und Betrieb, und verwendet dazu ein umfassendes Stufen- und Phasenverfahren. Ein durch McDATA qualifizierter Fibre Channel-Experte arbeitet eng mit dem Unternehmen zusammen, um ein SAN-Programm zu entwickeln, das die spezifischen strategischen Ziele des Unternehmens erfüllt. Der Plan bietet ein individuelles Verfahren für die Entwicklung eines flexiblen, skalierbaren Netzwerk-Designs, das kostengünstig implementiert und verwaltet werden kann.

Informationen über Amdahl sind im Internet auf http:// www.amdahl.com zu finden. Informationen über McDATA sind im Internet auf http://www.mcdata.com zu finden.

ots Originaltext: McDATA Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Linda Hardman von der McDATA Corporation, Tel. (USA) 303-460-4442, lhardman@mcdata.com
Website: http://www.amdahl.com, http://www.mcdata.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE