Plambeck Neue Energien übernimmt acht neue Windparkstandorte - Forcierter Ausbau der Marktführerschaft ots Ad hoc-Service: Plambeck Neue Energien <DE0006910300>

Cuxhaven (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Plambeck Neue Energien AG hat
von der GEFEE Gesell- schaft für erneuerbare Energien mbH & Co. KG, Hamburg, die Rechte an acht Windparkstandorten erworben; sie beziehen sich auf Konzeption, Errichtung und Betrieb von Windparks. Die Standorte befinden sich in Sachsen-Anhalt und Brandenburg und erlauben die Errichtung von insgesamt rund 60 Windkraftanlagen. Das Gesamtumsatzvolumen beträgt über 100 Millionen DM in den Jahren 2000 - 2001. Damit baut das Unternehmen seine Marktführerschaft im lukrativen Ge- schäftsfeld der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien aus und verfolgt kon- sequent die beim Börsengang dargestellte Wachstumsstrategie. Dazu zählen neben der kontinuierlichen Entwicklung eigener Standorte auch Windparkprojekte von anderen Projektierern im In- und Ausland sowie im Offshore-Bereich und die Stromerzeugung aus Biomasse und anderen erneuerbaren Energien.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI