Lainzer Tunnel: Bauherr ist HLAG

Wien (öbb): Offensichtlich geirrt hat sich der Bezirksvorsteher des 12. Wiener Gemeindebezirks, Herbert Hezucky (SP) was den richtigen Ansprechpartner bei der Baudurchführung des Lainzer Tunnels anbelangt. Bauherr ist die HLAG (Eisenbahn - Hochleistungsstrecken AG). An diese wären auch die Appelle des Bezirksvorstandes zu richten, halten die ÖBB in einer Aussendung fest und stellen den Sachverhalt klar. Die ÖBB sind jedenfalls für den Abtransport des Aushubmaterials auf der umweltfreundlichen Schiene vorbereitet. ****

(Schluß)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse
Tel +43 1 5800 32233
Fax +43 1 5800 25009
e-mail: michael.hlava@kom.oebb.at
http://www.oebb.at

ÖBB-Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/NBB