Verkehrsmaßnahmen

Vor Bauabschluss in der Anton-Baumgartner-Straße

Wien, (OTS) Im 23. Bezirk steht der Straßenumbau der Anton-Baumgartner-Straße im Abschnitt vom Erlaaer Platz (einschließlich Kreuzungsplateau) bis in Höhe Nummer 123 (Bundesrealgymnasium 23) vor dem Abschluss: Die Arbeiten zur besseren Erschließung des Stadterweiterungsgebietes "In der Wiesen Nord" werden am Dienstag, dem 31. August, beendet. Die restlichen Arbeiten (Gehsteige, Mittelinsel, Verkehrslichtsignale) werden innerhalb der nächsten zwei Wochen durchgeführt und behindern den Fließverkehr nicht.

Weitere Nachtarbeiten an der Stadionbrücke

Die Anfahrschäden (Baggertransport) an der Stadionbrücke über den Donaukanal (3./2. Bezirk) sind doch größer als ursprünglich angenommen. Die Reparaturmaßnahmen machen noch weitere Nachtarbeiten erforderlich, und zwar die Sperre des rechten Fahrstreifens der A 4/Ostautobahn stadtauswärts in den Nächten

o Dienstag, 31. August, auf Mittwoch, sowie
o Mittwoch, 1. September, auf Donnerstag, jeweils in der Zeit

von 20 Uhr bis 5 Uhr früh.

Die Montage der speziell anzufertigenden Gitterroste und der Taubenschutzgitter wird unabhängig davon zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, der noch gemeldet wird. (Schluss) pz/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK