ots Ad hoc-Service: AC-Service AG <DE0005110001> Operatives Ergebnis im 1. Halbjahr 1999 markant gesteigert

Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Mit einem operativen Ergebnis
(EBIT) von 4,4 Mio. DM hat die AC-Service AG ihren Plan für das 1. Halbjahr 1999 erreicht und zwar trotz eines leicht unter Plan liegenden Umsatzes von 49,4 Mio. DM.

Im Vorjahr wurden keine Quartalsabschlüsse nach IAS erstellt. Der nach damaligen Rechnungslegungsprinzpien ausgewiesene Umsatz für das 1. Halbjahr '98 betrug 45,7 Mio. DM und das entsprechende operative Ergebnis 3,2 Mio. DM. Diese Zahlen sind nicht nach IAS abgegrenzt. Der Halbjahresumsatz 1998 enthielt Hardware- Umsätze in Höhe von 6,6 Mio. DM. Diese wurden im Zuge der Konzentration auf wertschöpfungsintensive IT-Dienstleistungen im 1. Halbjahr '99 weiter defokussiert und beliefen sich nur noch auf 2,6 Mio. DM. Die Mitarbeiterzahl betrug im 1. Halbjahr '99 durchschnitttich 355 gegenüber 342 im Vorjahr,

Im weiteren Jahresverlauf konzentriert sich die AC-Service AG auf eine weitere Steigerung der Wachstumsdynamik in den Geschäftsbereichen IT-Outsourcing und Human Resource Services. Im Bereich Distribution Solutions ist nach Unterneh- mensaussagen dagegen eine gewisse Zurückhaltung bei Ersatzinvestitionen für Unternehmenssoftware zu verspüren.

In der Vergangenheit lagen Umsatz und Ergebnis im 2. Halbjahr teilweise erheb- lich über den Werten des 1. Halbjahres. Der Vorstand der AC-Service AG geht weiterhin davon aus, das operative Ertragsziel von 9,3 Mio. DM für 1999 (Vorjahr 7,7 Mio. DM) zu erreichen.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI