Hauptsache sie haben es lustig ...

Wichtigstes SPÖ - Wahlargument: Sie sind lustig!?

Wien, 29.08.99: Als politisches Armutszeugnis bezeichnet der Obmann der Jungen ÖVP Wien, Mag. Georg Haunschmidt, die Performance der SPÖ-Granden beim Parteirat in Schwechat. "Die SPÖ ist offensichtlich dem Machtrausch völlig verfallen und liefert sich dabei Entgleisungen, die mehr tragisch-komisch, als respektvoll gegenüber den Wählern sind", kritisiert der JVP Obmann die jüngsten Aussagen der SP-Politiker. Wie lustig ist zum Beispiel die Causa Euroteam, Herr Klima?

"Ein Qualitätskriterium für gute Politik kann wohl nicht Lustigkeit sein", meint Georg Haunschmidt. Aber auch noch andere Ausrutscher bestätigen immer mehr den Eindruck, daß es der SPÖ nur um die Macht geht. "Häupl will die ÖVP auf den SPÖ-Kurs zurückzwingen – das klingt nicht nur wenig demokratisch, sondern ist schlicht wirklich lächerlich. Aber vielleicht ist das ja der angesprochene SPÖ-Humor", schließt der JVP Obmann.

(Schluß)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien – Pressestelle
Tel. Nr.: 515 43 DW 40
Mobil: 0676-594 02 02
e-mail: presse@oevp-wien.at
Internet:
www.oevp.or.at/jvpwien/
www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW/NVW