Hearings der vorgeschlagenen Prodi-Kommission vor dem Europäischen Parlament

Einladung, die Hearings live via Satellit in der Vertretung der EU-Kommission in Wien zu verfolgen

Wien - (OTS) Ab Montag, 30. August 1999 finden die Hearings der vorgeschlagenen EU-Kommission unter dem designierten Kommissionspräsidenten Romano Prodi vor dem Europäischen Parlament in Brüssel statt. Die Hearings werden live über Satellit übertragen und können so auch in den Räumlichkeiten der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich, Kärntner Ring 5-7, 6. Stock, 1010 Wien, mitverfolgt werden.

Das Hearing von EU-Kommissar Franz Fischler findet am Montag, 30. August zwischen 17.15 und 20.15 Uhr statt.

Der geplante Hearingsablauf der vorgeschlagenen Kommissare - in Klammern das vorgesehene Aufgabengebiet - sieht folgende Termine vor:

Montag, 30. August, von 14.00 bis 17.00 Uhr: Loyola de Palacio (Vizepräsidentin, Beziehungen zum Europäischen Parlament); von 17.15 bis 20.15 Uhr: Franz Fischler (Landwirtschaft und Fischerei) ;

Dienstag, 31. August, von 8.00 bis 11.00 Uhr: Erkki Liikanen (Unternehmen und Informationsgesellschaft); von 11.15 bis 14.15 Uhr:
Poul Nielson (Entwicklung und humanitäre Hilfe); 14.30 bis 17.30 Uhr:
Michaele Schreyer (Haushalt); 17.45 bis 20.45 Anna Diamantopoulou (Beschäftigung und soziale Angelegenheiten);

Mittwoch, 1. September, von 8.00 bis 11.00 Uhr: Mario Monti (Wettbewerb); 11.15 bis 14.15 Uhr Gunter Verheugen (Erweiterung); von 14.30 bis 17.30 Phillippe Busquin (Forschung); von 17.45 bis 20.45 Pedro Solbes Mira (Wirtschaft und Währungsangelegenheiten);

Donnerstag, 2. September, von 8.00 bis 11.00 Uhr: Chris Patten (Außenbeziehungen); von 11.15 bis 14.15: Viviane Reding (Bildung und Kultur); von 14.30 bis 17.30: Pascal Lamy (Handel); von 17.45 bis 20.45: Margot Wallström (Umwelt);

Freitag, 3. September, von 8.00 bis 11.00 Uhr: David Bryne (Gesundheits- und Verbraucherschutz); von 11.15 bis 14.15 Uhr:
Antonio Vitorino (Justiz und Inneres);

Montag, 6. September, von 14.00 bis 17.00 Uhr: Frits Bolkestein (Binnenmarkt); Michel Barnier (Regionalpolitik);

Dienstag, 7. September, von 9.00 bis 12.00 Uhr: Neil Kinnock (Vizepräsident, Administrative Reform);

Alle interessierten Journalisten sind eingeladen, die Hearings in der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich via Satellit mitzuverfolgen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Vertretung der Europäischen Kommission
in Österreich,
Gerda Füricht-Fiegl
Tel. : 01/516 18-341

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEG/OTS