Erntedankfest in Schiltern am 4. September

Natur im Garten mit Landesrat Sobotka

St.Pölten (NLK) - Das traditionelle Arche Noah-Erntedankfest zum Sommerausklang im mit reifen Früchten üppig ausgestatteten Barockgarten von Schloß Schiltern findet heuer am Samstag, 4. September, von 10 bis 18 Uhr statt und steht unter einem besonderen Motto. Anläßlich der Aktion "Natur im Garten - gesund halten, was uns gesund hält" lädt Umwelt-Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka bei freiem Eintritt zu einem reichhaltigen Programm.

Zu gewinnen sind dabei neben persönlichen Garten-Umwelttips der "umweltberatung" auch tolle Preise bei einer "Gartenolympiade". Für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren winkt bei einem weiteren Gewinnspiel mit Murli, der NÖ Umweltkatze, als Hauptpreis ein Tischtennistisch. Ergänzt wird das Programm durch eine Saatgutbörse, eine Obst- und Gemüsesortenausstellung, einen Kräuter-Raritäten-Markt, eine Ausstellung gefährdeter Haustiere, einen Biobauernmarkt mit kulinarischem Angebot und bunte Markstände mit Pflanzenverkauf.

Nähere Informationen zum Erntedankfest in Schiltern bei den Veranstaltern Arche Noah (02734/8626), "die umweltberatung" Waldviertel (02822/5376917) und Koordinierungsstelle für Umweltschutz (02742/200-5258).

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2175Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK