ots Ad hoc-Service: Gontard & MetallBank AG <DE0005890503> APN-Programm für Jack White Productions AG / APN-Zuteilungsverhältnis 100:1

Frankfurt am Main (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Die Gontard & MetallBank
Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main (WPK 589 050) wird bei dem Börsengang der Jack White Productions (JWP) AG, Berlin, erneut das APN-Programm (Aktie-Plus-Neuemission) durchführen. Aus diesem Programm erhalten die Aktionäre der Gontard & MetallBank Aktiengesellschaft die Möglichkeit, für jeweils 100 gehaltene Gontard & MetallBank Aktien eine Aktie der Jack White Productions (JWP) AG zu dem sich aus dem Bookbuilding-Verfahren ergebenden Emissionspreis bevorrechtigt zu zeichnen. Für einen Teil- oder Restbestand von weniger als 100 Gontard & MetallBank Aktien ist eine Zeichnung nicht möglich. Insgesamt stehen 170.000 Aktien der Jack White Productions (JWP) AG für das APN-Programm zur Verfügung. Beim Börsengang der Jack White Productions (JWP) AG werden im Rahmen des öffentlichen Verkaufsangebots durch ein Bankenkonsortium unter Führung der Gontard & MetallBank Aktiengesellschaft in der Zeit vom 08. September 1999 bis 10. September 1999 einschließlich (vorbehaltlich einer Verkürzung der Angebotsfrist) insgesamt 1.599.582 Aktien zur breit gestreuten Plazierung angeboten. Die Erstnotiz ist für den 13. September 1999 vorgesehen. Die bevorrechtigte Zuteilung setzt den Besitz der entsprechenden Gontard & MetallBank Aktien zum Stichtag 03. September 1999 -abends- voraus.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI