NetGem öffnet das Internet für TV-Hersteller / Neue kombinierte TV/Internet-Platine auf der IFA vorgestellt

Paris, USA (ots-PRNewswire) - NetGem präsentiert die Lösung fürs Internet-Fernsehen in Topqualität mit einer kombinierten TV/Internet-Platine, die die innovative Technologie verkörpert, die NetGem zum führenden Unternehmen in Europa bei Internet-Set-Top-Boxen gemacht hat.

Fernsehgerätehersteller können nunmehr am boomenden Internet-Markt mit der weltweit kompatiblen Technologie von NetGem teilhaben, die in eine einzige Hauptplatine integriert ist, die sowohl die Funktionalität des Fernsehens als auch die des Internets steuert. Das Ergebnis ist ein evolutionärer Sprung in der Fernsehtechnologie, der das Internet in außergewöhnlich hoher Bildqualität und problemloser Bedienung zu einem bezahlbaren Preis ins Haus bringt.

NetGem hat den wichtigen Schritt getan, die Hardware und die anpaßbare Software der Netbox v3.5, auf der das Betriebssystem Linux läuft, mit der Fernsehhauptplatine zu vereinen. Dadurch hat NetGem eine neue Generation der Fernsehtechnologie entwickelt, die voll Internet Protocol-kompatibel ist. Während andere Hersteller versuchen, den Internet-Zugang im Nachhinein in vorhandene Systeme einzubauen, bringt NetGem TV die volle Internet-Funktionalität als von Anfang an in das Grunddesign integriertes Element ins Fernsehen.

NetGem TV ist auch das erste Internet-TV in der Welt, das die ATVEF (Advanced TV Enhancement Forum)-Spezifikationen unterstützt mit HTML On Screen Display, Picture-In-Picture, VBI (Vertical Blanking Interval) einem Decoder für Teletext und Interactive TV-Auslösemechanismen.

Joseph Haddad, CEO von NetGem, sagte: "Das Einbringen der Fachkenntnisse von NetGem in das Herz des Fernsehgeräts bedeutet, dass die Fernsehgerätehersteller jetzt damit anfangen können, Internet-Fernsehgeräte zu bauen, die ihren Kunden ums Internet bereichertes Fernsehen in Topqualität zu Preisen bieten, die auf den weltweiten Massenmarkt ausgerichtet sind. NetGem ist stolz darauf, diese neue Entwicklung in der Revolution anzuführen, die das Internet ins Haus, in Hotels und überall dahin bringt, wo Fernsehgeräte angeschlossen werden können."

Besuchen Sie NetGem in Halle 3.2b, Stand 7 auf der IFA in Berlin vom 28. August bis zum 5. September 1999. Standtelefon:
+33-06-10-32-61-75.

NetGem TV-Spezifikationen:
- PAL/SECAM/NTSC-Standards
- HTML/Javascript-Browser auf der Basis von Linux und fürs Fernsehen optimiert
- E-Commerce-bereit aufgrund des Universal Smart Card-Lesegeräts - Automatische Softwareaktualisierung durchs Internet
- eingebautes Mikrofon für Emails per Sprachübertragung
- eingebaute Camcorder-Verbindung für Emails per Videoübertragung - Ein elektronischer Programmführer kann installiert werden
- PSTN (Telefon)- oder Ethernet (Kabel)-Zugang

Die vollständigen technischen Spezifikationen finden Sie auf der Webseite von NetGem: www.netgem.com

Weitere Medieninformationen:

Patrick Frison-Roche/Carole Lollia-Simon
Text 100 Public Relations
patrickf@text100.fr
Tel.: +33 (0) 1 49 04 41 50
Fax: +33 (0) 1 49 04 41 51

David Ostroff
NetGem SA
david.ostroff@netgem.com
Tel.: +33 (0) 1 46 91 98 88
Fax: +33 (0) 1 46 91 98 89

ots Originaltext: NetGem SA
Im Internet recherchierbar: http:ÖÖwww.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
David Ostroff von NetGem SA, Tel.: +33-1-46-91-98-88 oder Fax:
+33-1-46-91-98-89 oder david.ostroff@netgem.com, Patrick Frison-Roche von Text 100 Public Relations, Tel.: +33-1-49-04-41-50
oder Fax: +33-1-49-04-41-51 oder patrickf@text100.fr für NetGem SA Webseite: http://www.netgem.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE