Gartenbaumesse Tulln vor der Eröffnung

Landesrat Sobotka präsentiert NÖ Naturgartenaktion

St.Pölten (NLK) - Vom 26. bis 30. August laufen auf dem Messegelände in Tulln die Internationale Gartenbaumesse ’99 und die "ÖGATECH 99", eine Fachmesse für Gartentechnik. Aussteller aus allen Bundesländern sowie aus Deutschland, Ungarn, der Schweiz, Polen, Tschechien, Liechtenstein, Holland, Italien, Frankreich und Litauen präsentieren auf der größten und modernsten Ausstellungsfläche Niederösterreichs - mehr als 80.000 Quadratmeter Gesamtfläche - im Freien und in acht Hallen ein floristisches Programm, das nichts zu wünschen übrig läßt: Mehr als 100.000 Blüten findet das Publikum in der Gemeinschaftsschau der Gärtner Österreichs, Frischgemüse wird ebenso präsentiert wie Gartengestaltung und das Angebot der Obstbauern. Beratung steht im Vordergrund, man kann aber auch an Ort und Stelle landwirtschaftliche Produkte ausprobieren.

Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka präsentiert während der Messe die NÖ Naturgartenaktion. Sie wird von der Koordinierungsstelle für Umweltschutz des Amtes der NÖ Landesregierung gemeinsam mit der Agrarbezirksbehörde und der Umweltberatung des Landes getragen. Landesrat Sobotka ist am 28. August ab 14 Uhr anwesend und informiert persönlich. Samstag und Sonntag findet dreimal täglich ein Naturgartenquiz mit Umweltliedermacher Paul Sieberer statt. Wer seinen Garten gestalten möchte und an Information interessiert ist, sollte gleich eine Skizze seines Gartens mitnehmen: Gartenberater stehen kostenlos zur Verfügung.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2174

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK