Die neueste WEKA-Publikation hilft KMUs, den Millenniums-Crash zu vermeiden: "Jahr 2000"

Wien (OTS) - Mit seiner kompakten Neuerscheinung liefert der WEKA-Verlag kleinen und mittleren Unternehmen in Österreich gezielte Informationen, Lösungsmöglichkeiten sowie ein Notfallsprogramm für den heiklen Datumssprung 1999/2000.

Die Publikation mit dem Titel "Jahr 2000" informiert ausführlich über geeignete Maßnahmen, um im eigenen Unternehmen rechtzeitig möglichen Instabilitäten beim Jahrtausendwechsel vorbeugen zu können. Weiters zeigt das kompakte Handbuch Risikofaktoren durch unvorbereitete Geschäftspartner auf und geht auch auf rechtliche Gefahren wie etwa Produkthaftung oder Schadenersatz etc. ein.

Das praxisorientierte Buch enthält darüber hinaus Fragebögen und Checklisten, die dabei helfen, das unternehmensinterne Risikopotential zu erheben. Ein Anhang mit Links und Literaturangaben komplettiert das umfassende WEKA-Handbuch.

Der Autor, Mag. Robert Kromer, ist selbständiger EDV Berater und Gesellschafter der Kromer & Chene GesmbH. Im Auftrag des BM für wirtschaftliche Angelegenheiten erstellte er die Studie "Vorbereitung der EDV-Infrastruktur Österreichischer KMUs auf den bevorstehenden Jahrtausendwechsel". Neben einer Reihe anderer Aktivitäten gibt Kromer in zahlreichen Seminaren und Vorträgen zum Thema "Jahr-2000-Problematik" seine langjährige praktische Erfahrung weiter.

Das Buch "Jahr 2000"ist zum Preis von ATS 490,- (EUR 35,61,-) exkl. MWSt. direkt beim WEKA-Verlag (Best.Nr. 45085) erhältlich:
WEKA-Kundenservice, Linzer Straße 430, A-1140 Wien, Tel.:
01/97000-100, Fax: 01/97000-43, e-mail: kundenservice@weka.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Monika Egger-Fuchs, WEKA-Verlag,
Tel: 01/97000-276, e-mail: mef@weka.at
WEKA-Öffentlichkeitsarbeit:
Mag. Birgit Marschitz, WEKA-Verlag,
Tel.: 01/97000-147, e-mail: bm@weka.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS