WEGA Filmproduktionsges.m.b.H.: Drehstart der österreichischen Kinofilmproduktion "Heimkehr der Jäger"

Wien (OTS) - WEGA Filmproduktionsges.m.b.H. freut sich den
Drehstart der österreichischen Kinofilmproduktion

"HEIMKEHR DER JÄGER" (Arbeitstitel)

bekanntzugeben.

Drehbuch: Michael Kreihsl
Regie: Michael Kreihsl
Produzent: Dr. Veit Heiduschka

Zum Film:

Franz ist Kopist von Gemälden alter Meister.
Die Arbeit und die Auseinandersetzung mit den weltberühmten Werken übt enormen Einfluß auf ihn aus:

Er entwickelt eine wachsende Sensibilität für im Alltag verborgene Konflikte. Scheinbar banale Veränderungen in seiner Umgebung empfindet Franz zunehmend als persönliche Bedrohung und Zerstörung seiner Lebenswelt.

Da ist zunächst seine kleine Tochter, die Franz sehr liebt. Seine Exfrau beginnt, sie von ihm fernzuhalten.

Gleichzeitig bekommt er Konkurrenz im Museum. Der Druck wächst. Er kommt mit seinem gesamten Umfeld nicht mehr wirklich zurecht.

Und da ist eine neue Frau in seinem Leben, - Mathilde.

Die Reaktionen des Kopisten auf die unterschwelligen Probleme führen zu Eskalationen. Franz wird gewalttätig.

Die Bilderwelten drängen massiv und mit voller Wucht in die Realität. Franz wehrt sich nicht dagegen, im Gegenteil:

Es sieht so aus, als würde der Protagonist es betreiben, voll und ganz in seine Imagination einzutauchen.

Es spielen mit:

ULRICH TUKUR, JULIA FILIMONOW.
Sophia Gorgi, Claudia Martini, Elzbieta Czyzewska, Johannes Silberschneider, Nikolaus Paryla, Johann Adam Oest, Monica Anna Cammerlander, Arthur Munkenbeck, Ilene Strickler-Kreshka, Toni Böhm, Ela Piplits, Karl Ferdinand Kratzl, Michael Rastl, Stephanie Taussig, Barbara De Koy, Kari Rakkola, Hagnot Elischka, Boris Manner, Klaus Ofczarek, Josef Hader, Alexander Strömer, Monika Tajmar, Wolfgang Hübsch ...

Hergestellt mit Unterstützung von ÖFI, ORF und WFF.

Set-, Photo- und Interviewtermine können aber sofort vereinbart werden:

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Sprint Communication, Ulli Dohr
Tel.: 01/532 16 15, Fax: 01/532 16 19
e-mail: sprint@treangeli.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS