Otto Wagner-Ausstellung verlängert

Großer Erfolg in der NÖ Wirtschaftskammer-Galerie

St.Pölten (NLK) - Die ursprünglich nur bis Mitte August anberaumte Otto Wagner-Ausstellung in der NÖ Wirtschaftskammer-Galerie in der Wiener Herrengasse mit Architekturfotos von Walter Zednicek wird aufgrund des großen Erfolges bis 16. September verlängert.

Die Außen- und Innenaufnahmen der wichtigsten Bauwerke von Otto Wagner, die durch ihre klare Formen-, Farben- und Lichtsprache bestechen, stoßen vor allem bei ausländischen Wien-Besuchern auf großes Interesse. Zednicek rückt mit seinen Fotos nicht nur die Architektur Wiens zur Jahrhundertwende ins rechte Licht, er hat sie auch ohne modernistisches Beiwerk optisch konserviert. So überträgt sich die Faszination, die diese Bauwerke auf den Betrachter ausüben, auch auf die Besucher der Fotoausstellung.

Die Otto Wagner-Ausstellung mit Bildern von Walter Zednicek in der Wirtschaftskammer-Galerie im Foyer der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Wien I, Herrengasse 10, ist bis 16. September von Montag bis Donnerstag zwischen 7 und 18.30 Uhr sowie an Freitagen bis 17 Uhr frei zugänglich.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK