ots Ad hoc-Service: Utimaco Safeware AG <DE0007572406>

Oberursel (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

12 Monatszahlen:

  • Umsatzsteigerung um 36,4 % auf 51,0 Mio. DM
  • Überproportionales Ergebniswachstum um 83,3 % auf 6,6 Mio. DM
  • Ergebnis je Aktie mehr als verdoppelt

Die Utimaco Gruppe hat das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von 3,6 Mio. DM im Geschäftsjahr
1997/98 um 83,3% auf 6,6 Mio. DM im zum 30. Juni 1999 endenden Geschäftsjahr gesteigert. Der Ertragssprung basiert auf einem Umsatzwachstum von 36,4 % auf 51,0 Mio. DM gegenüber 37,4 Mio. DM im Vorjahr. Das Ergebnis je Aktie nach DFVA hat sich im Berichtszeitraum mehr als verdoppelt und stieg von 0,83 DM auf 1,85 DM.

Damit wurden die Einschätzungen der Analysten im Rahmen des Börsengangs im Februar 1999 deutlich übertroffen.

Für das laufende Geschäftsjahr rechnet der Vorstand mit einer Verstärkung des Wachstums. Zusätzliche Impulse liefert die Übernahme von Kryptokom, die eine hervorragende Ergänzung im Produktbereich Network-Security darstellt. Hinzu kommen ergänzende Technologien und das Know-How von mehr als 100 IT-Security Spezialisten."Der Integrationsprozeß von Kryptokom läuft sehr gut,schon 6 Wochen nach der Übernahme konnten erste Projekte erfolgreich abgeschlossen werden", so Peter Bohn, Vorstandsvorsitzender der Utimaco Safeware AG. Auf Basis des erweiterten Produktportfolios konnte bereits ein zusätzlich Auftrag in Höhe 0,7 Mio. DM gewonnen werden.

Weitere Informationen zur Utimaco Safeware AG finden sich im Internet unter www.utimaco.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI